Perfekt geplant

Entspannt starten.

Gut vorbereitet halb geschafft!

Ob in einem, zwei oder in drei Tagen – der Stoneman Arduenna ist ein herausragendes Mountainbike-Erlebnis.

Deinen Startpunkt wählst Du dabei selbst – so wie es am besten für Dich passt. Auch den Termin Deiner Fahrt kannst Du innerhalb der Saison völlig frei wählen.

Der Stoneman Arduenna Mountainbike befindet sich in Ostbelgien unweit von der Deutschen Grenze im Osten und der Luxemburgischen Grenze im Süden.

Der Track ist am besten per Auto zu erreichen. In Belgien erfolgt die Anreise über die E42 und N68 in Richtung Malmedy.

Von Deutschland erfolgt die Anreise über die A 1. Über die Bundesstraßen B 258, B 265 und B 421 gelangt man nach Belgien. Bütgenbach im Osten des Tracks ist circa 100 km von Köln entfernt.

 

stratmann-web-00500

Die MTB-Route des Stoneman Arduenna wird im Uhrzeigersinn befahren und ist vollständig beschildert. Die Schilder weisen Dir sicher den Weg.

Sie sind in der Regel vor und als Bestätigung noch einmal 100 bis 200 m nach der Kreuzung bzw. dem Abzweig angebracht.

Insbesondere Gold-Fahrer sollten gleichwohl ein GPS-Gerät mit dem aktuellen Track nutzen. Diesen erhältst Du mit Deiner Anmeldung per E-Mail. Vor Ort erhältst Du den aktuellen GPS-Track bei den Ausgabestellen der Starterpakete und den Logis-Partnern.

Jedem Starterbeutel liegt eine detaillierte Routenkarte (77 x 70 cm) zum Streckenverlauf und zur Charakteristik der einzelnen Etappen bei. So bist Du bestens auf Deine Bike-Tour auf dem Stoneman Arduenna und wichtige Stellen vorbereitet.

Ardennen Mountainbike Trails Landschaft

Aus Rücksicht auf die Landschaft und die Tierwelt darf der Stoneman Arduenna nur bei Tageslicht befahren werden. Während der Saison gelten folgende Zeiten:

  • Juni: 5:00–21:00 Uhr (16:00 h)
  • Juli: 5:45–21:00 Uhr (15:00 h)
  • August: 6:30–20:00 Uhr (13:30 h)
  • September: 7:00–18:45 Uhr (11:45 h)

Ab September ist Gold nur für äußerst geübte Fahrer erreichbar.

Anspruchsvolle 176 km und 3.400 Höhenmeter.

Der Stoneman Arduenna hat es in sich – technisch und v. a. konditionell! Über zahlreiche knackige Anstiege geht es hinauf zu ebenso vielen faszinierenden Erlebnissen.

Der fahrtechnische Anspruch reicht überwiegend von S0- bis S1- mit wenigen S2-Passagen. Unterschätze sie trotzdem nicht! Gold ist nur für technisch versierte und fitte Mountainbiker machbar. Falls Du zweifelst, gib Dir für Deine erste Fahrt lieber ausreichend Zeit und probier erst einmal Silber oder Bronze.

Als Ausgangspunkt für Dein Stoneman Arduenna-Mountainbike-Erlebnis eignen sich am besten die offiziellen Ausgabestellen für das Starterpaket und die Logis-Partner.

Diese Wege erwarten Dich

  • 0%
    Asphalt
  • 0%
    Kopfstein, grober Asphalt
  • 0%
    befestigter Weg
  • 0%
    unbefestigter (Wald-/Wiesen-)Weg
  • 0%
    Single Trail

Bereit für den Stoneman Arduenna?

Hier findest Du alle Informationen, Tipps und Etappenvorschläge für Deine Mountainbike-Tour – egal, ob in ein, zwei oder drei Tagen.